Einfach loslegen!

Sie bekommen die GreenBill Box zugeschickt und schließen diese als neuen Drucker an Ihre Kasse an. Jeder über diesen Drucker “gedruckte” und somit digitalisierte Beleg landet nun automatisch im GreenBill System.

Der Beleg erscheint ohne erkennbare Verzögerung sofort auf einem Display (Tablet oder Smartphone) und kann vom Endkunden betrachtet, via QR Code Scan oder Email mitgenommen oder rechtskonform im Laden gelassen werden.

Wünscht der Kunde einen ausgedruckten Beleg, wird der Druckauftrag vom Kundendisplay direkt an einen vorhandenen Bondrucker geschickt.

An allen gängigen Kassensystemen

Unsere GreenBill Box ist mit nahezu jedem auf dem Markt verfügbaren Kassensystem kompatibel, das einen Bondrucker anschließen kann.  Dabei sind wir unabhängig von der jeweiligen Anschlussart, und Ihr Drucker bleibt weiterhin voll einsatzfähig.

Hier sehen Sie, wie unsere Box an Ihrer Kasse angeschlossen wird:

So kommt der Beleg zum Kunden

GreenBill mag keine Henne-Ei-Probleme, daher braucht der Endkunde bei uns keine App installieren um seinen Beleg zu empfangen.

Stattdessen kann der Kunden den Beleg einfach per QR-Code scan mit seinem Handy im Browser öffnen und von dort z.B. als PDF oder Foto abspeichern.

Alternativ kann der Kunde sich den Beleg auch selbst an seine Emailadresse senden.

 

Unser Kundendisplay im Detail

Der Digitale Beleg wird dem Kunden auf einem Interface angezeigt. Dafür kann entweder ein Tablet oder ein Smartphone genutzt werden. Für Kassen die kein Kundendisplay haben, bietet dies sogar noch einen zusätzlichen Vorteil, da der Kunde Betrag und Beleg angezeigt bekommt.

Hier sehen Sie, was Ihre Kunden sehen:

Einfache und schnelle Installation

01

Box anschließen

Sie stecken die GreenBill Box in eine Steckdose, worauf sie ein temporäres Einrichtungs-WLAN aufbaut, über welches Sie die Box mit Hilfe eines Tablets oder Smartphones konfigurieren können.

Sie können einstellen, wie sich die Box mit dem Internet verbinden soll. Sie kann entweder über LAN, WLAN oder Mobilfunk kommunizieren.

02

Green Bill Box als Drucker einrichten

Dann müssen Sie einstellen, wie der Druckauftrag von der Kasse zur Box gelangen soll – sie kann sowohl als Netzwerkdrucker, USB Drucker oder über ein serielles Kabel an Kassen angeschlossen werden.

Ob Sie dafür Ihren Kassenhändler benötigen ist abhängig von Ihrem Kassensystem und Ihren IT Kenntnissen.

Bei Tablet basierten Kassensystemen, wie z.B. bei Orderbird oder Lightspeed (Gastrofix) ist dies ein Kinderspiel.

Wird die Box als Netzwerkdrucker genutzt, kann ihr eine feste IP Adresse zugewiesen werden. Alternativ kann sie sich auch über DHCP eine IP Adressesuchen.

Es können mehrere Kassen mit einer Green Bill Box verbunden werden.

03

Kundendisplay aufstellen und GreenBill aufrufen

Als Kundendisplay dient jedes beliebige Tablet, oder Smartphone. Es muss keine App installiert werden. Sie rufen lediglich eine verschlüsselte Website auf, die unser Service vollständig bereitstellt. Dafür muss das Tablet durchgehend über einen Internetzugang verfügen – WLAN oder Mobilfunknetz.

Tutorials

Einrichten an einer Orderbird Kasse

Sehen Sie in unserem kurzen Video, wie kinderleicht Sie GreenBill an einer Kasse von Orderbird einrichten können.

Genauso einfach läuft dies übrigens auch an den meisten anderen Tablet-basierten Kassensystemen.